Go to footer

Neujahresversammlung OT


Re: Neujahresversammlung OT

Postby Signora Leta » 02 May 2014, 17:27

Tut mir Leid, typischer Fall von "zu viel versprochen" ... ich bin einfach viel zu eingespannt und der freie Tag war alles andere als frei. Ich versuche wirklich, es diese Woche noch zu schaffen.
Better to live as king of beasts
Than as a lamb scared and weak
User avatar
Signora Leta
Ancilla/Clan Toreador
 
Posts: 780
Joined: 29 Dec 2011, 09:57
Location: Leipzig


Re: Neujahresversammlung OT

Postby Marcel » 11 May 2014, 11:03

So letzer Akt ist eröffnet:) wegen der Reden über die Zukunft^^ IT wird der Clan Toreador vor den Ventrue reden. Wer jetzt letztendlich OT zu erst postet ist jetzt nicht mehr so wichtig, schön wäre jedoch, wenn beide Clans dort noch zeitnah Antworten.

LG
Marcel :)
From small beginnings. Come big endings
User avatar
Marcel
 
Posts: 2201
Joined: 25 Dec 2011, 21:43


Re: Neujahresversammlung OT

Postby Cornelius » 27 May 2014, 19:00

Aloha SL & Niall,

gebt uns doch mal nen Überblick - wie sieht denn der weitere Plan hier nun aus?
Was steht denn an wichtigen Schlüssel-Akten noch an, bevor der Neujahrsempfang nach Plan durch ist?
Und gibt es schon Pläne für danach?

Ich mein wir dümpeln nun schon ein gutes halbes Jahr auf dem Empfang herum und ich hab so das Gefühl, dass das immer schleppender vorangeht. Ein Stück weit hängt davon ja sicher auch das weitere IT Geschehen ab. Und da muss ich jetzt auch einfach mal meinem Unmut ein wenig Luft machen und euch ganz ehrlich sagen, dass mir das ein wenig auf den Zeiger geht. Nehmt es mir bitte nicht übel ^^

Es demotiviert und macht so einfach keinen Spaß. Ich wünsche mir, dass wir daran was ändern.

Ich für meinen Teil fänds toll, wenn wir hier langsam mal nen Strich drunter ziehen könnten und uns einem 'neuen Morgen' in der Chronik widmen könnten. Alle zusammen. Und ich will auch nicht nur meckern - wenn ich weiß, wie ihr die Dinge geplant habt, will ich auch gerne eigenständig Vorschläge zum weiteren Vorgehen machen und mich da einbringen. Da helf ich gern, und sicher bin ich da auch nicht allein. Zurück zu etwas mehr Aktivität Spiel, zurück zu etwas mehr IT Aktion, neue Plots, neue Geschehnisse. Hauptsache nicht so wie jetzt.

Wer da dann OT keine Zeit für hat, dem sei's dann auch verziehen.

Gruß,
Norman
"Science is always discovering odd scraps of magical wisdom and making a tremendous fuss about its cleverness."

- Aleister Crowley
User avatar
Cornelius
Neugeborener/Clan Nosferatu
 
Posts: 587
Joined: 16 Feb 2014, 10:12


Re: Neujahresversammlung OT

Postby Marcel » 27 May 2014, 19:08

Hi :)

vielleicht ließt du einfach noch mal mein letztes Posting im 4ten Akt...etwas aufmerksamer :)

Danke^^

LG
Marcel :)
From small beginnings. Come big endings
User avatar
Marcel
 
Posts: 2201
Joined: 25 Dec 2011, 21:43


Re: Neujahresversammlung OT

Postby Cornelius » 27 May 2014, 19:16

Hallo Marcel,

leider kann ich dem letzten Posting aus dem vierten Akt die keine eindeutige Antwort entnehmen, die mich hin Hinsicht auf meine Fragen nach dem weiteren Ablauf, der Beendigung des Neujahrsempfanges oder der schleifenden Aktivität der Beteiligten zufrieden stellen würden ^^

Aber du darfst mir gerne auch ausformulierte Antworten geben, damit's ein so begriffsstutziger Nossi wie ich dann auch kapiert ;)

Gruß,
Norman
"Science is always discovering odd scraps of magical wisdom and making a tremendous fuss about its cleverness."

- Aleister Crowley
User avatar
Cornelius
Neugeborener/Clan Nosferatu
 
Posts: 587
Joined: 16 Feb 2014, 10:12


Re: Neujahresversammlung OT

Postby Niall Matthew Sullivan » 27 May 2014, 20:16

erharrte bis zu jenem Moment regungslos auf seiner Position ehe er kurz nach dem Bruch der Stille mit der freien Hand auf den Ausgang deutete.

Eine abschließende, eindeutige wie auch auffordernde Geste.


Finde ich persönlich recht eindeutig, aber scheint dir ja nicht so zu gehen :)

Gruß
Niall
User avatar
Niall Matthew Sullivan
Neugeborener/Clan Ventrue
 
Posts: 361
Joined: 19 Feb 2012, 16:51


Re: Neujahresversammlung OT

Postby Ashina » 31 May 2014, 11:46

Tja, ich muss jetzt auch mal meinem Unmut ein wenig Luft machen.

Ich bin überrascht bis enttäuscht, das sich so wenige an diesem IT gesehen seltenen und einmaligen Ereignis beteiligt haben. Ich meine, wir sind zum ersten Mal beim Prinzen eingeladen, sehen diesen zu ersten Mal, sehen zum ersten und vielleicht auch zum letzten Mal seine Räumlichkeiten, haben zum ersten Mal die Möglichkeit vor im zu reden, zu agieren, zu präsentieren. IT gesehen wird alles was der Char da macht registriert, bewertet, notiert, aufgenommen. Und was passiert ist, das manche so betrachtet gar nicht vorhanden sind. Andere zumindest ihre körperliche Anwesenheit nieder geschrieben haben und nicht mehr.

Bei all diesen...ich nenne es mal IT Versäumnissen von Chancen...OT dann von einer Demotiviertheit oder Lustlosigkeit bis hin zu Genervtheit zu sprechen, weil sich ja nichts tut...entzieht sich meinem Verständnis.
Sicher tut sich nichts, wenn man nichts tut^^

Wenn man nur konsumiert und mit einer Haltung von: 'lese ich mal mit, ist für meinen Char ja eh wurscht', da rein geht, kann man auch keinen Spaß daran haben und wird auch eine Menge verpassen. Aktivität entsteht eben durch aktiv am Geschehen sein.

Warum wurden nicht die angebotenen Räumlichkeiten des Prinzen durchforstet? Vielleicht hätten so Informationen über ihn gefunden werden können oder über den Richthofen oder über den Gast...
Warum wurden keine Gespräche gerade mit Jenen geführt, die man sonst so selten bis nie zu sehen bekommt?
Warum wurden die Reden einfach hingenommen und nicht aufgenommen, bewertet, beredet, seziert?
Warum wurde nicht reagiert und agiert bei all dem was da passiert ist?

Auch die Sache mit der Erwartungshaltung...neue Plots wollen, neue Aktivität, neue Spiel anreize...auch da ist selbst Bewegen und selbst tun, Fäden suchen und aufgreifen für mich die Vorgehensweise. Mit Forderungen an die SL treten und sich...grob gesagt...bespielen und bespaßen zu lassen, wird nicht funktionieren. Vor allem wenn dann ein solcher Plot, eben dieses Treffen, so mau und unbespielt aufgenommen wird...finde ich es ziemlich undankbar und ehrlich gesagt auch etwas albern.
...Mögest du klug werden und nie vergessen, nie verzeihen und nie verharren.
User avatar
Ashina
Neugeborener/Clan Brujah
 
Posts: 714
Joined: 01 Sep 2013, 23:18


Re: Neujahresversammlung OT

Postby Quasim ibn Sabah al-Ghazi » 31 May 2014, 12:06

Moin!

Meine Meinung dazu: Plots funktionieren am Besten, wenn sie nur von wenigen bespielt werden. Gelegenheiten wie Empfänge etc. kranken nun einmal naturgemäß an der großen Anzahl an Beteiligten. Es genügt ja schon, wenn zwei oder drei von zwanzig Spielern nur alle paar Wochen Mal schreiben und die ganze Sache gerät sofort ins Stocken, zumindest wenn sie Schlüsselpositionen inne haben. So war es hier ja auch: Es ist ja wohl allen Beteiligten aufgefallen, dass auf den einen oder anderen Spieler, ohne dessen Posting man nur schlecht weiter spielen konnte (Reden etc.) recht lange gewartet werden musste. So etwas raubt nun Mal die Motivation. Und da hilft es zumindest mir auch nicht weiter, wenn motivierte Spieler nebenher noch 4 weitere Räume aufmachen, in denen zeitlich gesehen nach den Reden gespielt wird. Denn das betrifft nicht nur vereinzelte Spieler. Allein bis alle Beteiligten geschrieben haben, dass sie angekommen sind, hat gefühlte Wochen gedauert.

Eine Idee, die ich schon in anderen Chroniken beobachtet habe, wäre, bei dem nächsten Empfang (so es einen geben sollte) vorher nachzufragen, welche Spieler überhaupt aktiv daran teilnehmen möchten und die anderen weniger motivierten/interessierten in eine "Sie sind halt irgendwie da"-Stellung zu versetzen, sofern sie ohnehin keine große Rolle spielen. So hätte man weniger Beteiligte und dafür (sofern alle ehrlich sind) auch motiviertere.

LG
Quasim ibn Sabah al-Ghazi
Neugeborener/Clan der Jünger des Seth
 
Posts: 571
Joined: 10 Aug 2013, 05:09

Previous

Return to Board index

Return to Gesellschaftliche Anlässe

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest