Firefighter / Paramedic Memorial [Baker] (offen)


Re: Firefighter / Paramedic Memorial [Baker] (offen)

Postby Othello » 18 Aug 2015, 09:24

Der Araber lauschte dem Monolog des pikierten Spaniers und kommentierte ihn mit einem knappen. "Ah... Infor, mh, ations..äh..beschaffung." Als wäre damit all das zusammengefasst, was Maldito formuliert hatte, und wandte den Blick dann dem Anzugträger zu. Er wirkte nicht direkt fordernd, aber eine gewisse Erwartungshaltung lag schon darin.
There is no monster more dangerous than a lack of compassion.
- Master Splinter, Teenage Mutant Ninja Turtles
User avatar
Othello
Gehenna-Überlebender
 
Posts: 371
Joined: 22 Apr 2015, 18:47


Re: Firefighter / Paramedic Memorial [Baker] (offen)

Postby Baker » 18 Aug 2015, 10:34

Er blickte noch ein letztes Mal in die Dunkelheit jenseits des Scheins der Laternen ehe er zu einer Erwiderung ansetzte.

"Eine übliche Vorgehensweise, man testet den Gegner, attakiert eine mögliche Schwachstelle und analysiert die Reaktion. Das Problem ist nur, dass wir überhaupt nicht wissen wer oder was sich dort niedergelassen hat. Solange wir das nicht wissen, wäre ein Angriff zur Informationsgewinnung meiner Meinung nach kontraproduktiv, wir würden uns so vielleicht Feinde schaffen wo es nicht nötig wäre. Das Ganze könnte zu einem Krieg ausarten... gegen etwas Unbekanntes. Ohne zuvor umfassende Aufklärungsarbeit zu betreiben ist soetwas strategisch gesehen Wahnsinn."
"Power resides where men believe it resides. It's a trick, a shadow on the wall. And a very small man can cast a very large shadow."
User avatar
Baker
 
Posts: 425
Joined: 11 May 2015, 09:39


Re: Firefighter / Paramedic Memorial [Baker] (offen)

Postby Othello » 18 Aug 2015, 11:18

Der Araber nickte. "Dem stimme ich...äh...zu." Er pausierte kurz. "Das vorge...äh..stellte Vorgehen birgt hohe...äh...Risiken." Nur kurz heftete sein Blick sich auf den Spanier, um dann zu Baker zurückzukehren. "Da die Ge..äh...fahr besteht, dass der, mh, ögliche Feind bei sei..äh...ner Reaktion nicht nach Kombat...äh...tanten und Unbeteilig..äh...ten unterscheidet, ist es nicht gut...äh...zuheißen."
There is no monster more dangerous than a lack of compassion.
- Master Splinter, Teenage Mutant Ninja Turtles
User avatar
Othello
Gehenna-Überlebender
 
Posts: 371
Joined: 22 Apr 2015, 18:47


Re: Firefighter / Paramedic Memorial [Baker] (offen)

Postby Maldito Muerte » 19 Aug 2015, 10:28

Das Lächeln wird etwas dünner als die beiden gestandenen Männer ihre Bedenken äußern wie alte Frauen, mit vielen Worten und dem seichten Versprechen von "es könnte schlimm werden". Auch das ist für ihn nichts neues letzten Endes, wenn man es ganz genau nehmen wollte war es sogar die gängigste Haltung mit der er konfrontiert wurde. Siegessicher begehrt die Bestie in seinem Inneren auf und heult wie ein eingesperrtes Tier in die Nacht hinaus... ein Geräusch das nur für das tote Herz des verfluchten Todes zu hören war und seine Laune zu den Sternen trug.

"Die sich dort bereits im offenen Konflikt befindlichen Kräfte könnten also... Kollateralschäden erzeugen... die man in unserer geliebten Gemeinschaft bemerken würde, welche die Versammlungsorte in Unruhe versetzen könnte und natürlich, die Zeitungen füllt... das klingt alles sehr plausibel und logisch, das muss alles bedacht sein. Ich bin gespannt auf die alternativen Vorschläge. Nur zu, noch ist niemand gestorben den wir kennen, oder kennen wollen."


Ein zahniges, bösartiges Lächeln folgt den Worten während er sich wieder zurücklehnt und nuja... die beiden dort lässt, wo sie sind. Besorgt aber mäßig produktiv.
User avatar
Maldito Muerte
Gehenna-Überlebender
 
Posts: 478
Joined: 22 Apr 2015, 00:29


Re: Firefighter / Paramedic Memorial [Baker] (offen)

Postby Othello » 20 Aug 2015, 08:20

"Ich sehe keine Not...äh...wendigkeit für alternative Handlungs..äh...weisen", erwiderte der Araber schlicht. "Anders ge...äh...sagt: Mein Vor..äh..schlag lautet, nichts zu unter...äh...nehmen. Wir haben, mh, it den Besatzern i, mh, Westen kei...äh...nen Streit." Kurz überlegte er. "Ich will gar nicht erst den Ver..äh...such, mh, achen, Sie von irgend..äh....etwas abzubringen, mh, ister, mh, aldito, mh, uerte. Aber ich, mh, öchte jedes, mh, issverständnis ausräumen: Die....äh...ser blindwütige Angriff wird Konse..äh...quenzen haben, die Sie...äh...allein zu tragen...äh...haben. Wir sind in die..äh...ser Hinsicht kei..äh..ne Verbündeten."
There is no monster more dangerous than a lack of compassion.
- Master Splinter, Teenage Mutant Ninja Turtles
User avatar
Othello
Gehenna-Überlebender
 
Posts: 371
Joined: 22 Apr 2015, 18:47


Re: Firefighter / Paramedic Memorial [Baker] (offen)

Postby Baker » 20 Aug 2015, 09:56

Besorgt, ja und das aus vielerlei Gründen...

"Kolleteralschäden sind in einem offenen Konflikt schwer zu vermeiden, weshalb ich, falls es denn zu Feindseligkeiten kommen sollte immer chirurgisch-präzise Operationen mit geringem Personalaufwand bevorzugen würde."

Baker betrachtete nachdenklich die beiden anderen, Nichtstun oder Überreaktion, vielleicht gab es einen Mittelweg.

"Aber ich würde generell niemanden angreifen, den ich nicht als Feind beziehungsweise potentielle Bedrohung betrachte. Es spricht in meinen Augen allerdings nichts dagegen vorsichtig Informationen zu sammeln und zusammen zu tragen. Gegebenenfalls, wenn man dann mehr weiß, ist dann die Zeit gekommen für ein wenig Diplomatie... oder eben Feindseligkeiten. Auf jeden Fall wäre man so für alle Eventualitäten besser gewappnet. Momentan ist es vor allem der eklatante Mangel an Wissen der mich besorgt..."
"Power resides where men believe it resides. It's a trick, a shadow on the wall. And a very small man can cast a very large shadow."
User avatar
Baker
 
Posts: 425
Joined: 11 May 2015, 09:39


Re: Firefighter / Paramedic Memorial [Baker] (offen)

Postby Maldito Muerte » 20 Aug 2015, 11:49

"Sie dürfen besorgt sein, das schlägt niemand ab. Wir haben ja Zeit, wegen mir wird es noch eine Weile keine Toten geben bis ich ebenfalls ein, zwei unumstößliche Beweise habe... und wie gewöhnlich wird mein Handeln dann recht linear ausfallen. Insbesondere aus Ihrer Sicht, immerhin habe ich ja schon klar umrissen wohin mein Blick gerichtet ist."

Mit einem Schmunzeln sieht er dabei Baker an.

"Und während wir so sammeln, ist ja genug Zeit für die jeweilig Beteiligten sich zu konsolidieren... damit eine präzise umrissene Angriffsfläche geboten wird... wo wir wieder bei "Verbündeten" sind. Bis vor kurzem waren sie nicht mal eine namentliche Größe in diesen Überlegungen, Othello..."

Lächelnd wendet sich der Blick eben jenem zu und verharrt auf seinem Gesicht, unterlässt es über die Person zu streifen oder sonstwelche Anhaltspunkte zu liefern wie der alte Mann fühlt.

"... da finde ich es nur fair, das wir nur kalte Luft ausgetauscht haben die mehr von Ihrer Meinung enthält... als von meinem Planen und Wirken. Sie dürfen sich von der Pflicht eines Verbündetendaseins jederzeit entlastet fühlen, bis wir beide anderes besprechen. Aber schön, das Sie sich schonmal als Ressource betrachten. Da steigen wir irgendwann mal im Gespräch ein."
User avatar
Maldito Muerte
Gehenna-Überlebender
 
Posts: 478
Joined: 22 Apr 2015, 00:29


Re: Firefighter / Paramedic Memorial [Baker] (offen)

Postby Othello » 20 Aug 2015, 21:24

Der Araber lauschte erst den Worten des Anzugträgers, dann denen des Spaniers und hob dann gleichmütig die Schultern. "Ich habe gar..äh...nichts gegen ein Bündnis einzu...äh...wenden, solange es zu, mh, Vorteil aller Beteilig..äh...ten ist." Ohne große Verzögerung fuhr er dann fort: "Sie haben offen...äh...bar entschlossen, sich von Ihren In...äh...stinkten leiten zu lassen. Da...äh..ran ist sicherlich nichts auszu..äh...setzen. Doch ich für, mh, einen Teil ziehe ratio..äh..nales, strate...äh..gisches Vorziehen vor. Der Wespe die Flü...äh...gel ausreißen und schauen, wie viele Ge...äh...schwister sie anschleppen kann....mh...", sagte er ohne den Satz zu beenden und ohne zu lächeln.
There is no monster more dangerous than a lack of compassion.
- Master Splinter, Teenage Mutant Ninja Turtles
User avatar
Othello
Gehenna-Überlebender
 
Posts: 371
Joined: 22 Apr 2015, 18:47


Re: Firefighter / Paramedic Memorial [Baker] (offen)

Postby Baker » 24 Aug 2015, 14:21

"Was halten sie denn davon wenn wir unsere Bemühungen bezüglich dieses Gebietes bündeln, beziehungsweise zusammenarbeiten würden? Zumindest neugierig sind wir wohl alle und zumindest mein Bauchgefühl sagt mir, dass was auch immer dahintersteckt eine Bedrohung für uns darstellen könnte."

Fragend sah er die beiden an, ein leises Lächeln zeichnete sich in seinen Zügen ab.
"Power resides where men believe it resides. It's a trick, a shadow on the wall. And a very small man can cast a very large shadow."
User avatar
Baker
 
Posts: 425
Joined: 11 May 2015, 09:39


Re: Firefighter / Paramedic Memorial [Baker] (offen)

Postby Maldito Muerte » 29 Aug 2015, 10:24

Das Auge lastet auf Othello während er so redet aber auf eine Reaktion lässt er sich nicht ein. So viele Gedanken, da blieb er bei dem was er ohnehin gesagt hatte und fügte einfach nichts weiter an. Es war ihm zu müßig so kleinschrittig jede Welle zu reiten vor allem, wo er sich garnicht rechtfertigen musste. So wandert das Augenmerk gen Baker und
einen Augenblick sieht der alte Mann ihn einfach nur an und wartet, ob... er präziser wird. Er hat diesen Blick, als wenn noch etwas fehlt, in dem was er sagte... aber da kommt nix. Ein kurzes Schmunzeln huscht über das Gesicht bevor er sich dann dazu äußert.

"Welches Gebiet denn genau? Grundsätzlich bin ich da ihrer Meinung, aber es kann sein das wir drei nicht die gleiche Idee von Bedrohung haben."

Ein amüsiertes, zahniges Lächeln trägt er da für diese Worte... lehnt zurück und schaut interessiert zum anderen.
User avatar
Maldito Muerte
Gehenna-Überlebender
 
Posts: 478
Joined: 22 Apr 2015, 00:29

PreviousNext

Return to Board index

Return to Chicago C1 - Nights after Gehenna

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 0 guests